Zusammenkunft im Stadtteilgarten Itzling: 1. Gartentisch

Das Ziel der Vereins blattform ist es, durch gemeinsames Garteln in gemeinsamen Gärten oder urbanen Flächen, den Sinn für die Gemeinschaft zu stärken. Zur besseren Vernetzung innerhalb der mittlerweile immer größer werdenden Gartengruppen der Stadt Salzburg organisiert die blattform regelmäßig, stattfindende Gartentische. Der erste dieser Art fand letzte Woche im Stadtteilgarten Itzling statt.

Andocken, vernetzen und Ideen austauschen

Zu Gast durften wir neben GärnterInnen des Stadtteilgartens Itzling und Schallmoos, ebenso allgemein Interessierte begrüßen. Neben Garteltipps wurden zugleich Erfahrungswerte ausgetauscht. Besonders erfreulich war überdies, einige TroggärtnerInnen des aktuellen urban Gardening Projekts „Naschbetontröge – Blühende Inseln für Mensch und Tier“ willkommen zu heißen.

Neue Stadtteilgärten

Mehrmals wurde darüber hinaus der Wunsch nach neuen Stadtteilgärten in der Stadt Salzburg geäußert. Dies zeigt vor allem das große Bedürfnis nach Grünflächen und Eigenanbau von Gemüse und Obst. Die blattform bemüht sich diesem Anliegen nachzukommen und arbeitet derzeit an realisierbaren Umsetzungsmöglichkeiten.

2. Gartentisch in Schallmoos

Der nächste Gartentisch, welcher im Juli im Stadtteilgarten Schallmoos stattfinden wird, ist bereits in Planung. Wir freuen uns bereits jetzt auf einen regen Austausch und heißen neben erfahrenen GärtnerInnen ebenso Interessierte herzlich willkommen.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.