Tag der essbaren Gemeinde in Übelbach

14. Mai 2016

Am 14. Mai 2016 findet in der „1. Essbaren Gemeinde Österreichs“ das erste Mal der „Tag der essbaren Gemeinde“ in Übelbach (Steiermark) statt!

„Einfach Essbar“-Initiativen stellen sich vor, Das Buch „Einfach Essbar Eine bessere Welt ist pflanzbar“ wird präsentiert und Eunike Grahofer (Kräuterpädagogin und Ethnobotanikerin) sowie der bekannte Bio-Gärtner Karl Ploberger werden ihr großes Wissen mit den TeilnehmerInnen teilen!

Folgende Workshops und Vorträge stehen auf dem Programm:

  • Eunike Grahofer: Der gesundheitliche Nutzen von öffentlichen Selbsterntegärten
  • Eunike Grahofer: Pflanzenwissen und Rezepte der einfachen Leut
  • Buchpräsentation: „Einfach Essbar – Eine bessere Welt ist pflanzbar“. Ein Guide durch essbare Gärten mit Rezepten, worin auch der Salzburger Mühlbachgarten, eine Initiative von Blattform, präsentiert wird.
  • Karl Ploberger: Biologisch Gärtnern. Vortrag und Bepflanzung eines Recycling Hochbeetes.

15. Mai 2016

Am 15. Mai 2016 gibt es noch die Gelegenheit, einen Ausflug ins erste „Essbare Museumstal“, Freilichtmuseum Stübing bei Graz, zu machen.

Weitere Infos unter www.einfachessbar.org

 

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.